PAULINE KNORR

Geburtstag: 17.12.1995


MEINE GESCHICHTE

Hatten Sie als Kind einen Traum, den Sie unbedingt wollten, an denen Sie glaubten und auf jeden Fall umsetzen wollten, wenn Sie später groß sind? Ich habe ihn immer noch, er nennt sich Olympia. Ich saß als Kind vor dem Fernseher, sah die atemberaubenden Reiter, die tollen Pferde und die Stadien und ich wusste, genau da, da will ich auch hin.

Zweifache Deutsche Meisterin, dreimalige Teilnahme an den Europameisterschaften U18 und U21, Vizemannschaftseuropameisterin, B-Kaderanwärterin, Sportfördergruppenmitglied der Bundeswehr.

Das ist nur ein Teil meiner bisherigen Erfolge in meiner noch so jungen Karriere. Hinter dem steckt aber noch viel mehr, die enge Verbundenheit zu meinem Partner Pferd, der Glaube an die Freiheit und der Wunsch nach Abwechslung. Das ist das, was mich als Mensch prägt. Ich versuche viele Dinge zu vereinen und das Bestmögliche aus ihnen herauszukitzeln. Ich bin nicht nur Athlet, ich bin Soldat und Studentin. Und genau auf dieser Laufbahn, wünsche ich mir Partner, die mich auf meinem Weg unterstützen groß zu werden.

 

ERFOLGE

 
  • 2018

    Persönlich entschiedener Ausstieg bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr/DOKR, Februar Beginn der Selbstständigkeit eines Sport- und Ausbildungsstalls auf dem Irenenhof von Andreas Dibowski in Döhle, Schultereckgelenksprengung Mitte Mai, dritter Platz mit dem Seniorenteam des Nationenpreises von Haras du Pin/Frankreich (erster Einsatz für das deutsche Seniorenteam), bereits mit 22 Jahren 7 Pferde in den internationalen Sport gebracht, Beginn Pferdewirtschaftsmeister
  • 2017

    Vordere Platzierungen mit Starlight im CIC*** Bereich, Einstieg mit Wilbert BO auf das 3 Sterne Niveau, Qualifikation zur WM der 7 jährigen Nachwuchspferde mit Lucy Dynamik, Teilnahme Bundeschampionat mit einem von zwei qualifizierten Pferden, Mitte November Oberschenkelfraktur
  • 2016

    CIC*** Einstieg, Platz 4 bei DM der 6-jährigen Vielseitigkeitspferde (Bundeschampionat), Auszeichnung zur besten Auszubildenden des Bundeschampionats, Absolvierung der Ausbildung zur Pferdewirtin Schwerpunkt Reiten, Qualifikation WM der 6 und 7 jährigen Vielseitigkeitspferde, Kaderanwärterin des Senioren B-Kaders, Beginn eines Sportmanagementstudiums
  • 2015

    Platz 10 bei DM U21, Teilnahme bei EM und Silbermedaille mit Team, Sieg CCI** in Rendswoude (Niederlande)
  • 2014

    Teilnahme bei DM U21, Qualifikation zur WM der 7-jährigen Vielseitigkeitspferde, Aufnahme in die Sportfördergruppe der Bundeswehr, Schulabschluss der allgemeinen Hochschulreife
  • 2013

    Sieg in der DM U18, Teilnahme am Bundeschampionat mit Starlight, Teilnahme EM und Platz 5 mit Team
  • 2012

    Platz 4 bei DM U18, Teilnahme am Bundeschampionat mit Starlight, Platz 5 bei EM in Einzel und Platz 4 mit Team
  • 2011

    Sieg in der DM U18, Aufnahme in den Bundeskader, Einstieg in CIC**
  • 2010

    Kreismeister, jüngster Landesmeister Junioren aller Zeiten, Platz 9 Bundes Nachwuchschampionat, Einsteig in den CIC* Bereich
  • 2009

    Platz 8 beim Bundes-Nachwuchsschampionat mit Abke
  • 2008

    Teilnahme an der DM U16 im Alter von zwölf Jahren, Sieg der Goldenen Schärpe mit dem erst 5 jährigen Abkes Boy